Die föif Müüs a minere Hand

Die föif Müüs a minere Hand
Wänd go reise mitenand:
Di erscht lauft über Berg und Tal
Di zweit flüügt bis as Meer
Di fahrt bis as Ändi vo de Wält
Di viert schwümmt über de grossi See
Und em Föifte, em chlinschte, isch esz’ Dumm
Es seit: Ich keere wider um.



Verskategorien

Dieser Vers gehört zu folgenden Kategorien:

Finger