Hotte, hotte, Reiter

(Kind auf den Knien reiten. Mit sanftem Reiten beginnen und immer stärker werden. Bei «plumps» Knie öffnen und das Kind mit den Armen auffangen.)

Hotte, hotte, Reiter,
Fällt er hin, so schreit er.
Fällt er uf d’Stei,
So bricht er s’Bei,
Fällt er in den Grabe,
So frässe ne d’Rabe.
Fällt er in Sumpf,
So git’s en Plumps.



Verskategorien

Dieser Vers gehört zu folgenden Kategorien:

Knie